Kategorie mE1-Jugend

TSG Dossenheim – SG Leutershausen 147:168 (21:24)

Kategorien: mE1-Jugend.

  Einen   unerwarteten   Auswärtssieg   erzielte   die   männliche   E-Jugend   der   SGL   im Bergstraßenderby bei der TSG Dossenheim. Beide Mannschaften zeigten von Beginn an im Spiel   3:3  eine   kämpferische   und   aufopferungsvolle   Leistung.   Kein   Ball   wurde   verloren gegeben und so konnte sich nach 10 Minuten kein Team beim Stand von 4:4 entscheidend absetzen. Zwar lagen die Jungteufel immer mit zwei, drei Toren vorne,   aber die TSG kämpfte sich immer wieder heran und bei Halbzeit stand es knapp aber verdient 10:8 für die SGL. Weiter spannend blieb es auch in der 2. Hälfte beim Spiel 6:6. Sehenswerte Kombinationen und tolle Torhüterleistungen begeisterten die zahlreichen
weiterlesen

SG Leutershausen – SG Edingen/Friedrichsfeld 287:6 (41:3)

Kategorien: mE1-Jugend.

 männliche E1 Bezirksliga: Nach längerer Pause empfing die männliche E1-Jugend der SGL die SG Edingen/Friedrichsfeld. Die „Kleinen Teufel“ zeigten, dass sie die Pause gut genutzt hatten und machten von Anfang an im Spiel 3:3 deutlich, wer der Herr in der Heinrich-Beck Halle ist. Die SGL überrannte die Gäste förmlich, denn nach 10 Minuten stand es schon deutlich 16:0. Bis zur Halbzeit wurde dieser Vorsprung weiter ausgebaut, so dass die Jungteufel mit einem 21:0 in die Kabine gingen. Im Spiel 6:6 in der zweiten Halbzeit war man den weiter aufopferungsvoll kämpfenden Gästen nicht mehr ganz so überlegen, so dass die SG
weiterlesen

SG Leutershausen – HSG Weschnitztal 112:84 (16:14)

Kategorien: mE1-Jugend.

Die E1-Jugend der Jungteufel traf in ihrem ersten Heimspiel der Saison auf die HSG Weschnitztal. Zwar konnten die Gäste aus dem Odenwald beim Spiel 3:3 in Führung gehen, aber dann dominierte die SGL und kam nicht nur schnell zum Ausgleich, sondern baute die Führung durch gute Torwart- und Abwehrleistung und schöne Spielzüge im Angriff auf 9:4 aus. Bis zur Halbzeit hatte die HSG nichts dagegen zu setzen, und so ging es mit einem beruhigten Vorsprung von 12:8 in die Pause. Nach dem Wechsel kam jedoch ein Bruch in das Spiel  der „Kleinen Teufel“, denn die Spielweise der Gäste beim 6:6
weiterlesen

JSG Dielh./Malschenb. – SG Leutershausen 147:120 (21:20)  

Kategorien: mE1-Jugend.

Auch ihr zweites Spiel bestritt die männliche E1-Jugend der SG Leutershausen auswärts bei der JSG Dielheim/Malschenberg.. Bis Mitte der ersten Halbzeit entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, wobei sich keine Mannschaft bis zum 4:4 absetzten konnte. Danach jedoch schlichen sich Unkonzentriertheit und unnötige Ballverluste in der Abwehr bei der SGL ein und auch der Angriff ließ im Spiel 3:3 Entschlossenheit und Durchsetzungsvermögen vermissen. So zogen die Gastgeber Tor um Tor davon und erarbeiteten sich beim Halbzeitstand von 14:9 einen Vorsprung von 5 Toren. Im Gegensatz zum letzten Spiel zeigten sich die Jungteufel in den zweiten 20 Minuten im Spiel 6:6 wesentlich
weiterlesen

JSG Heidelberg – SG Leutershausen 44:217 (11:31)

Kategorien: mE1-Jugend.

 männliche E1  Ihr erstes Spiel in der Saison 22/23 in der Bezirksliga bestritt die männliche E1-Jugend der SG Leutershausen bei der JSG Heidelberg. Von Beginn an zeigten die Jungteufel im Spiel 3:3, dass sie gewillt waren, dieses Spiel zu gewinnen und nach dem 1:1 gelang ihnen ein 6:0 Lauf, so dass das Team schon nach 5 Minuten mit 7:1 vorne lag. Im weiteren Spielverlauf kamen die Gastgeber zwar nicht in weiteren Rückstand, aber dann drehten die Jungs um Trainer Tom Steinbeck wieder auf und 7 Tore hintereinander führten zu einem deutlichen 18:4 Vorsprung zur Halbzeit. Auch die zweite Hälfte im 
weiterlesen

TSG Dossenheim – SG Leutershausen 196:48 (28:16)

Kategorien: mE1-Jugend.

Das letzte Spiel in der Saison 21/22 in der Bezirksliga bestritt die männliche E-Jugend der SG Leutershausen bei der benachbarten TSG Dossenheim. Zu Beginn des Spiels konnte man mit dem favorisierten Gastgeber noch mithalten und lag nur 2:4 hinten, aber mit fortwährender Spieldauer mussten die Heisemer Jungs die technische und taktische Überlegenheit der Heimmannschaft anerkennen. Der Halbzeitstand von 12:7 für die TSG  war somit verdient. In der zweiten Hälfte wollten die Jungteufel wieder ins Spiel zurückfinden, aber überhastet abgeschlossene Torwürfe, unkonzentriertes Vergeben von Torchancen und mangelhafte Abwehrleistungen luden die TSG zum Tore schießen und zu Tempogegenstößen ein und so geriet
weiterlesen

mE1 mit Sieg im letzten Heimspiel

Kategorien: mE1-Jugend.

Im letzten Heimspiel traf die männliche E-Jugend der SG Leutershausen auf die JSG Sandhausen/Walldorf. Beeindruckt von der körperlichen Überlegenheit der Gäste kam die SGL zu Beginn überhaupt nicht ins Spiel und lag nach sieben Minuten mit 0:5  zurück. Es spricht für  die Moral der Mannschaft, dass sie sich zurück ins Spiel kämpfte und bis zur 10. Minute nur noch 5:8 zurücklag. Dann kamen die drei Minuten des Angriffs, denn mit einem 6:0 Lauf ging man beim 11:8 erstmalig in Führung. Zwar verkürzte danach die JSG auf 10:11, aber bei Halbzeit hatte man den drei-Tore Vorsprung wieder erreicht. Zu Beginn der
weiterlesen

HG Oftersheim/Schwetzingen – SG Leutershausen 140:96 (20:16)

Kategorien: mE1-Jugend.

Am Wochenende reiste die männliche E-Jugend der SGL zum Auswärtsspiel nach Oftersheim, wo man auf die HG Oftersheim/Schwetzingen traf. Bis zur 5. Minute entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, dann jedoch zogen die Gastgeber auf 6:3 davon. Weil die Jungteufel  Pech bei drei Pfostenschüssen hatten und auch klare Torchancen vergeben wurden, konnte man den Rückstand nicht verkürzen und so ging es mit 11:8 für die HG in die Halbzeitpause. In der zweiten Hälfte arbeitete sich die SGL dank einer verbesserten Abwehr- und Angriffsleistung wieder etwas heran und beim Stand von 14:12 nach 25 Minuten für die Gastgeber keimte noch die Hoffnung
weiterlesen

mE verliert Ersatz geschwächt gegen JSG Rot/Malsch 70:75

Kategorien: mE1-Jugend.

Erneut ohne drei Stammspieler musste die männliche E-Jugend der SG Leutershausen im Heimspiel gegen die JSG Rot/Malsch antreten. Dass die deutliche Niederlage gegen Dossenheim noch nicht aus den Köpfen der SGL war, zeigte der Beginn der ersten Halbzeit. Nach 10 Minuten lagen die Jungteufel fast uneinholbar mit 2:9 im Rückstand, da die gewohnt gute Abwehrleistung nicht abgerufen werden konnte und auch im Angriff zu überhastet abgeschlossen wurde. Folgerichtig nahm der Trainer eine Auszeit, die ihre Früchte trug. Die SGL holte Tor um Tor auf und lag zur Halbzeit nur noch mit 7:9 zurück. Und so ging es auch in der
weiterlesen

mE: SG Leutershausen – TSG Dossenheim 40:203 (10:29)

Kategorien: mE1-Jugend.

Am normalerweise spielfreien Wochenende wurde das wegen Corona abgesagte Spiel gegen die TSG Dossenheim nachgeholt. Mit Dossenheim kam der aktuell führende Tabellenführer in die Heinrich-Beck-Halle. Dementsprechend schwungvoll begannen die Gäste und erspielten sich schnell nach 10 Minuten eine deutliche 10:3 Führung. Die „kleinen Teufel“ mühten sich zwar redlich den Rückstand nicht allzu groß werden zu lassen, aber die spielerische und altersmäßige Überlegenheit der  Gäste machte sich mit zunehmender Spieldauer immer deutlicher bemerkbar, so dass der 18:6 Spielstand zur Halbzeit für die TSG verdient war. In der zweiten Hälfte versuchte die SGL einigermaßen mit zu spielen und es gelang den Jungs
weiterlesen