Kategorie mD1-Jugend

SG Leutershausen – HG Oftersheim/Schwetzingen 27:21 (14:8)

Kategorien: mD1-Jugend.

Ein Spitzenspiel zwischen den beiden in der Landesliga noch ungeschlagenen beiden Mannschaften SG Leutershausen und HG Oftersheim/Schwetzingen sahen die zahlreichen Zuschauer in der Heinrich-Beck-Halle. Zu Beginn des Spiels konnte sich weder die SGL noch die Gäste entscheidend absetzen. Zwar lagen die „Heisemer Jungs“ immer in Führung , aber Oftersheim/Schwetzingen ließ nicht locker und so entsprach das 6:6 nach 8 Minuten dem ausgeglichenen Spielverlauf. Dann jedoch zogen die Jungteufel das Tempo an und schafften über 9:7und 11:8 bis zur Pause einen beruhigenden 14:8 Vorsprung. Als die SGL dann nach 25 Minuten 17:10 führte, schien das Team in die Siegerstraße einzubiegen. Aber
weiterlesen

TSG Plankstadt – SG Leutershausen 18:27 (9:11)

Kategorien: mD1-Jugend.

Nach einer längeren Pause musste die in der Landesliga ohne Punktverlust gestartete männliche D-Jugend der SGL beim Tabellendritten TSG Plankstadt antreten. Beiden Mannschaften merkte man die vierwöchige Pause an, denn das Spiel begann recht zerfahren und auf beiden Seiten wurden mehrere aussichtsreiche Tormöglichkeiten leichtfertig vergeben. Keine Mannschaft konnte sich entscheidend absetzen und so stand es nach 10 Minuten nur 5:4 für die SGL. Bis zur Halbzeit änderte sich nichts am Spielverlauf, so dass die Heisemer Jungs mit einem 11:9 Vorsprung in die Kabine gingen. In der zweiten Halbzeit kamen die Jungteufel besser ins Spiel und erzielten mit einem 4:0 Lauf
weiterlesen

Souveräner Heimsieg der D-Jugend der SG Leutershausen

Kategorien: mD1-Jugend.

Die Mannschaft SG Leutershausen war bestens eingestellt und lag über 60 Minuten hinweg in Führung. Zwischenzeitlich konnte sich die SG Leutershausen sogar mit vierundzwanzig Toren absetzen. Das Schiedsrichtergespann um Matthias Harbarth schickte die Mannschaften beim Spielstand von 19:6 in die Halbzeitpause. Nach dem Wiederanpfiff hat das Jungteufel-Team in der 39. Minute seine größte Führung herausgeworfen. Das Tor zum Endstand erzielte die Nummer 16: Nils Hohl. Bei der SG Leutershausen war in der zweiten Halbzeit Jonah Potoski mit 6 Toren am erfolgreichsten. Auf der Gegenseite hatten Mats Pöltl und Alexander Pohl 2-mal getroffen. SG Leutershausen: Leon Zietlow ; Jonah Potoski (12),
weiterlesen

SG Leutershausen – JSG Dielheim/Malschenberg 29:14 (15:3)

Kategorien: mD1-Jugend.

Zum dritten Heimspiel der männlichen D-Jugend der SGL kam die JSG Dielheim/Malschenberg  in die Heinrich-Beck-Halle. Die SGL legte los wie die Feuerwehr und  zeigte dabei tolle Spielzüge und schnelle Tempogegenstöße. So lagen die überforderten Gäste schnell mit 0:12 im Rückstand und erzielten erst nach 14 Minuten ihren ersten Treffer. Viel mehr ließen die Jungteufel aber dann nicht mehr zu und lagen schon zur Pause mit 15:3 uneinholbar in Führung. In der 2. Halbzeit wechselte Trainer Sebastian Kaiser mehrmals durch, ohne dass dabei das Spielniveau darunter litt. Die JSG konnte zwar den Rückstand erträglicher gestalten, aber Mitte der 2. Hälfte hatte
weiterlesen

SG Leutershausen- TSG Dossenheim 43:12 (20:4)

Kategorien: mD1-Jugend.

Die erste Halbzeit dominierten die Jungteufel das Spiel und konnten die gegnerische Abwehr leicht durchbrechen und ihre Torchancen nutzen. Das gute & mutige Angriffsspiel der Dossenheimer konnte zum größten Teil durch eine starke Abwehrleistung der Jungteufel unterbrochen und oft gestoppt werden. Das starke Halbzeitergebnis von 20:4 verdeutlicht das klar. Die zweite Halbzeit zeigte ein ähnliches Bild. Hut ab an die Dossenheimer Mannschaft, die bis zur letzten Minuten kämpfte und sich nicht entmutigen ließ. Es spielten: Leon Zietlow; Tristan Schmitt (2), Lucian Lorenz, Felix Potoski (1), Jan Efkemann (1), Liam Bolz, Elia Dyckhoff (4), Aaron Döbele (2), Julian Weiss (2), Tom
weiterlesen

Auftaktsieg nach Maß !

Kategorien: mD1-Jugend.

SG Leutershausen – TSG Wiesloch 29:17 (14:8)  Nachdem die männliche D-Jugend der SGL sowohl in den Qualifikationsspielen als auch bei Turnieren sehr erfolgreich war, galt das Team im ersten Spiel der Saison 22/23 in der Landesliga beim Heimspiel gegen die TSG Wiesloch als Favorit. Und entsprechend motiviert begann die SGL das Spiel und führte nach 5 Minuten deutlich mit 6:1. Danach jedoch kam der Gegner besser ins Spiel und den Jungteufeln gelang es nicht den Vorsprung auszubauen. Somit entwickelte sich bis kurz vor dem Ende der ersten Hälfte ein ausgeglichenes Spiel. Nach 20 Minuten war die 14:8 Halbzeitführung   der SGL jedoch
weiterlesen

D-Jugend gewinnt Turnier in Forst

Kategorien: mD1-Jugend.

Mohr-Junior-Cup TV Forst Vorrundenspiel 1 gg. TSV Knittlingen   2:11 Souveräner Start: die Abwehr steht und viele Chancen für Konter wurden genutzt. Mannschaft startet hoch motiviert und mit tollem Teamgeist ins Turnier. Vorrundenspiel 2 gg. Brühl- Ketsch Ein Spiel auf Augenhöhe- hart & leidenschaftlich umkämpft und mit 7:9 gewonnen! Und damit auf ins: Halbfinale TSG Germania Dossenheim 13:6 Dominant, manchmal unkonzentriert, aber klare Verwertung der Torchancen, die der Gegner oft “zur Verfügung” stellte. Finale mit Bravour erreicht! Finale Gastgeber TV Forst  Die Halle & die Spielerbank bebte. Ein Kopf-an-Kopf Torrennen beider Mannschaften entwickelte sich vor voller Kulisse. Hochaufregend aber auch deshalb,
weiterlesen

Männliche D-Jugend der SGL Turniersieger beim Inselcup in Ilvesheim

Kategorien: mD1-Jugend.

Nachdem die männliche D-Jugend der SGL souverän die Qualifikation für die Landesliga schaffte, ruhte man sich nicht auf den Lorbeeren aus, sondern trat beim zum 30. Mal ausgetragenen traditionellen Inselcup in Ilvesheim mit zwei Mannschaften an. Während die D2 in der Gruppenphase mit einem Sieg gegen Waldhof Mannheim und zwei Niederlagen gegen Heddesheim und Heidelberg leider ausscheiden musste, marschierte die D1 ungeschlagen durch ihre Gruppe. Weder der TV Schriesheim beim 13:3 noch die SG Edingen/Friedrichsfeld beim 21:1 noch die TSG Seckenheim beim 16:0 konnten die Jungteufel aufhalten. Auch das Viertelfinale gegen die HSG Weinheim/Oberflockenbach war eine einseitige Angelegenheit, denn auch
weiterlesen

Männliche D-Jugend der SGL qualifiziert sich souverän für die Landesliga

Kategorien: mD1-Jugend.

Am Sonntag, den 15.5 2022 musste die neuformierte männliche D-Jugend der SG Leutershausen nach Heidelberg fahren, wo die Qualifikationsspiele für die Landesliga Rhein-Neckar-Tauber stattfanden. Gleich im ersten Spiel traf man auf den Gastgeber JSG Heidelberg. Die Jungteufel zeigten sofort, dass sie auch in neuer Besetzung gut harmonierten und führten schnell mit 5:0. Danach ließen die Jungs es etwas langsamer angehen, aber zur Hälfte des Spiels lag man mit 8:2 weiter klar vorne. Im weiteren Verlauf baute man den Vorsprung kontinuierlich aus und am Ende stand es nach 20 Minuten 15:8 für die SGL. Im zweiten Spiel war der TV Eppelheim
weiterlesen

SG Leutershausen – SG Pforzheim/Eutingen 16:21 (9:10)

Kategorien: mD1-Jugend.

Nachdem die männliche D1 der SGL wie berichtet Meister der Landesliga wurde, traf man im Halbfinalspiel um den „Badenpokal“ auf die SG Pforzheim/Eutingen. Leider konnte das Team aufgrund von Corona nicht in Bestbesetzung antreten. So geriet man zu Beginn des Spiels schnell mit 1:4 in Rückstand. Zwar versuchte die Mannschaft alles um ins Spiel zurückzufinden, aber beim Stand von 4:8 nach 15 Minuten schien alles für den Sieg von Pforzheim/Eutingen zu sprechen. Doch so schnell wollten sich die Jungteufel nicht geschlagen geben, standen sicherer in der Abwehr und der Angriff traf ein ums andere Mal ins Tor des Gegners. So
weiterlesen